Aufarbeitung 2019
Wir möchten Sie mit Berichten über den Stand und Entwicklung der Aufarbeitung unserer V200 001 informieren.
Winterpause
Während der kalten Winterphase Januar/Februar wurde wieder ein Teil unserer umfangreichen Originalunterlagen der Lok eingescant und passend abgelegt für eine digitale Datensicherung sowie zur späteren Verwendung.

Ab März wurde unterhalb des Fußbodens im Fst. 2 begonnen die dortige stark angegriffene Luftverrohrung zu demontieren, Rohre nach Bahnnorm bestellt und begonnen die freigelegten Bereiche zu sanieren.

Januar - März 2019
Rohre, Rohre, Rohre ...
Die Sanierung der freigelegten Bereiche unter Führerstand 2 gehen voran.
So werden neue Rohre zwischen Führerstand 2 und dem Maschinenraum eingebaut.
April - Mai 2019
... und noch mehr Rohre
Die neue sanierte Verrohrung zieht sich schon bis in den Maschinenraum. Dort wurde dann sinnvollerweise gleich der ganze Bereich mit aufgearbeitet, damit bestimmte Arbeitsschritte nicht doppelt ausgeführt werden müssen.
In der Front 2 wurden weitere Bereiche freigelegt und alte Abdeckungen sowie Kabelschutzrohre ausgebaut welche neu angefertigt werden müssen.
Juni - August 2019